Untermenü

Inhalt

Bundeslehrlingswettbewerb der Zimmerer 2019 in Graz

 

Auch 2019 kommen die besten Zimmerer Österreichs aus der BS2

Die besten Nachwuchs-Zimmerer aus 7 Bundesländer stellten sich im Bundeslehrlingswettbewerb Holzbau den kritischen Augen der Jury.

22 Zimmerer-Lehrlinge – die Besten ihres Bundeslandes - zeigten am 28. und 29. Juni in Graz ihr handwerkliches Geschick.

Die Aufgabenstellung für die Lehrlinge war ein ungleich geneigtes Walmdach mit Klauen an Gratsparren und Schifter. Die größte Schwierigkeit war ein in der Fläche verkanntet liegender Sparren mit Klauen an Gratsparren und Mauerbank, der mit einer Flächenschiftung ausgetragen werden musste.

Der Sieger beim Bundeslehrlingswettbewerb kommt aus Oberösterreich - Philipp Primetzhofer vom Holzbaumeister Buchner in Unterweißenbach.

Unser weiterer OÖ-Teilnehmer, Thomas Altmann von der Hutterer Zimmerei in Lengau, erreichte Platz 5.

Um das Interesse an Berufswettbewerben zu wecken, findet gleichzeitig zum Bundeslehrlingswettbewerb immer ein Parallel-Wettbewerb statt. Auch hier schnitten unsere Teilnehmer hervorragend ab!

Platz 1 erreichte Matthias Obernberger von LM Holzbau in Wartberg an der Krems und Andreas Entfellner von der Zimmerei Hutterer in Lengau machte den zweiten Platz.

für weitere Infos steht Hr. Koll. Josef Angleitner gerne zur Verfügung.